A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Äquivalentbrennweite

die Gesamtbrennweite, die die gemeinsame optische Wirkung eines aus zwei oder mehreren Linsen bestehenden optischen Systems bestimmt. Sind f1 und f2 die Brennweiten zweier Einzellinsen und d ihr Abstand voneinander, so berechnet sich die Äquivalentbrennweite f aus 1/f = 1/f1 + 1/f2 - d/(f1 f2). (Äquivalentlinse)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Äquivalent
Äquivalentdosis

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Chassis | Teller | Bulletin de la Société Francaise de Physique

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen