A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Überschussleitung

Festkörperphysik, elektrische Leitfähigkeit eines n-dotierten Halbleiters durch thermisch aktivierte Überschusselektronen (n-Leitung). Der Gegensatz ist die Defektleitung beim p-Halbleiter.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Überschusslöcher
Übersetzung äußere

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Czochralski-Verfahren | Doppler-Rückstossmethode | Langevinsche Theorie des Paramagnetismus

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen