A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Geodäsie

(Vermessungskunde). Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche. Die »Erdmessung« erfaßt die Gestalt der gesamten Erde. Die »Landesvermessung« zielt auf die großräumige Erfassung der Erdoberfläche durch astronomische Ortsbestimmungen ab. »Einzelvermessungen« ermitteln topographische Detailformen der Erdoberfläche.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Geochronologie
Geodäte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Plattenthermometer | Eigeninduktionskoeffizient | Schallgrenze

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen