A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gleichgewichtsgeometrie

selten benutzter Ausdruck für die sich bei Molekülen einstellende räumliche Anordnung der Bindungen mit der geringsten Energie, dies führt zur Einstellung bestimmter Bindungswinkel. (chemische Bindung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleichgewichtsbedingung
Gleichgewichtskonstante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : kosmologische Modelle | Apfelmännchen | Kometenfamilien

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen