A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kantenschema

zweidimensionales Schema zur Darstellung der Übergänge zwischen zwei Schwingungstermsystemen in einem Molekül mit den Schwingungsquantenzahlen v1 und v2. In ein Koordinatensystem, dessen Abzisse bzw. Ordinate durch die Quantenzahl der Schwingung im unteren bzw. oberen elektronischen Zustand gegeben ist, trägt man die Intensitäten oder die Quantenenergien der zu den Übergängen Kantenschema oder Kantenschema gehörenden Banden (Bandenspektren) ein. Auf diese Weise kann man in übersichtlicher Weise die Termdifferenzen der Schwingungsterme auftragen und bestimmen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kantenkontrast
Kantsche Meteoritenhypothese

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : natürliche Randbedingungen | Subduktion | Dehnungsdiagramm

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen