A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

kapazitives Thermometer

Tieftemperaturthermometer, Thermometer zur Messung tiefer Temperaturen, das die Temperaturabhängigkeit der dielektrischen Suszeptibilität (elektrische Suszeptibilität) von ferroelektrischen Kristallen (Ferroelektrikum) benutzt, vor allem SrTiO3. Sie sind unempfindlich gegenüber Magnetfeldern (bis ca. 8 T), deshalb werden sie oft zur Temperaturregelung in Anwesenheit von magnetischen Feldern eingesetzt. Nachteilig ist die nicht-monotone Temperaturabhängigkeit und die Anfälligkeit gegen Temperaturzyklen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
kapazitiver Widerstand
Kapillaraszension

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Polaron | Schwebenocken | Bauvorschriften

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen