A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Liposomen

künstlich hergestellte (meist Phospholipid-) Vesikel, welche durch den hydrophoben Effekt bei der Aggregation von Lipiden in Wasser entstehen: die polaren Molekülenden richten sich zur wässrigen Phase aus, die hydrophoben aliphatischen Ketten bilden eine gemeinsame lipophile Phase.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lipide
Lippe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Auspuffstutzen | dynamische Grundgleichung | Dämpfungskonstante

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen