A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Monsun

Umwelt- und Geophysik, besonders im südostasiatischen Raum ausgeprägte, beständig wehende Luftströmung grosser Ausdehnung mit halbjährlichem Richtungswechsel. Der Wintermonsun ist trocken und kühl, der Sommermonsun dagegen feucht und warm, verbunden mit starkem Niederschlag. (atmosphärische Dynamik, atmosphärische Zirkulation)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
MonoZelle
Monsunstromregion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kombinationsfrequenzen | Abel | FlettnerRuder

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen