A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Primärionisation

Atom- und Molekülphysik, primäres Ionisationsereignis in einer Gasentladung. Zum Zünden einer Gasentladung müssen primäre Ladungsträger in der Röhre vorhanden sein, die dann wiederum durch Stossionisation weitere neutrale Atome oder Moleküle ionisieren. Diese Primärionen werden in der Regel durch überall präsente ionisierende Strahlung, wie z.B. kosmische Strahlung, radioaktive Strahlung oder Röntgenstrahlung erzeugt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Primärfokus
Primärlichtquelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schallbrechung | Lagrange-Mechanik | leichtes Loch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen