A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Registerbalance

Akustik, Lautstärkegleichgewicht, in der Raumakustik Begriff für die gleichmässige Wahrnehmung der Lautstärke einzelner Instrumentengruppen eines Orchesters untereinander oder zu einem Solisten. Die empfundene Lautstärke hängt wesentlich vom Schallspektrum der Richtcharakteristik der betrachteten Schallquelle, aber auch von deren Positionierung und vom Ort des Zuhörers im Wiedergaberaum ab.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Registeranordnung
Registerdüse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Atomspektrum | Kelvin-Skala | Elektron-Suszeptibilitäts-Thermometrie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen