A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Resonatorverluste

Laserphysik und -technik, relativer Verlust der Gesamtintensität einer Welle pro Umlauf in einem Resonator. Resonatorverluste setzen sich aus Absorptions-, Reflexions-, Transmissions- und Beugungsbeiträgen an den einzelnen optischen Elementen des Systems zusammen. Von besonderer Bedeutung sind die Resonatorverluste beim Betrieb eines Lasers für die Erzielung einer ausreichenden Kleinsignalverstärkung, wie durch die Schwellenbedingung beschrieben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Resonatormode
Ressel Josef

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : X-Strahlen | Balsaholz | Wilhelm Pieck

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen