A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ring

Mathematische Methoden und Computereinsatz, eine algebraisch strukturierte Menge Ring mit zwei inneren Verknüpfungen »+« und »×« und den Eigenschaften, dass 1) Ring eine kommutative Gruppe ist, 2) Ring eine Halbgruppe ist (also eine Menge, in der das Assoziativgesetz gilt) und 3) die Distributivgesetze Ring bzw. Ring gelten. Beispiele für Ringe sind Ring, Ring, Ring und Ring mit »+« und »×«.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
RIMS
Ring-Leuchtstofflampe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bahnnormale | Himmel | Modulationskontrast

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen