A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spannungskoeffizient der Gase

Thermodynamik und statistische Physik, ein für alle idealen Gase gleich grosser Koeffizient

Spannungskoeffizient der Gase

(R: Gaskonstante, v Volumen für 1 mol des Gases). Die Temperaturabhängigkeit des Druckes p(T) eines idealen Gases bei konstantem Volumen ist mit dem Spannungskoeffizienten durch die Gleichung Spannungskoeffizient der Gase gegeben. Hierbei ist p0 der Druck bei 0 °C und Spannungskoeffizient der Gase die Celsius-Temperatur.

Der Spannungskoeffizient realer Gase ist grösser als der idealer Gase. Er beträgt entsprechend der Van-der-Waals-Gleichung

Spannungskoeffizient der Gase

(b: Kovolumen, welches das Eigenvolumen der Moleküle berücksichtigt).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spannungsgruppen der Lampen
Spannungskomponenten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Förderbeginn | Moissan | Schraubenlenkung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen