A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

spontane Spaltung

Kernphysik, Kernspaltung sehr schwerer Atomkerne, die ohne äusseren Anlass, also nicht durch Neutronen, energiereiche geladene Geschossteilchen oder energiereiche Strahlungsquanten, geschieht. Sie muss als eine Art radioaktiver Zerfall aufgefasst werden und befolgt das Zerfallsgesetz. Im allgemeinen wird sie allerdings durch andere Zerfallsarten weit übertroffen, und nur bei einigen der äussersten Transurane tritt sie zum Alphazerfall in Konkurrenz.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
spontane Magnetisierung
spontane Symmetriebrechung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schallplatte | Wasserrohrkühler | Huffman

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen