A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zweikreisbremse

Bremsanlage, die zum Erhöhen der Sicherheit in zwei voneinander unabhängige hydraulische oder pneumatische Kreise getrennt ist. Bei Ausfall eines Kreises bleibt der andere und damit, im Gegensatz zur Einkreisbremse, die gesamte Bremsanlage betriebsfähig.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zweikomponentenkleber
Zweileiterbremse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Dumper | Ionenstrahlzerstäubung | Beschleunigungsarbeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen