A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anamorphot

Optische Systeme, die alleine oder in Verbindung mit einem anderen Objektiv Abbildungen derart erzeugen, daß der Abbildungsmaßstab in der Vertikalen ein anderer ist als in der Horizontalen, werden Anamorphot-Objektive genannt. Durch die Komprimierung einer Dimension, beispielsweise der Bildbreite, ist es möglich, in der Waagerechten einen größeren Bildwinkel zu erfassen als in der Senkrechten. Eine auf diesem Wege gewonnene Abbildung kann durch ein entsprechendes Wiedergabeverfahren, d. h. mit Hilfe eines weiteren Anamorphoten, der nun entgegengesetzt wirkt, das Bild also wieder dehnt, in ein Bild mit natürlichen Proportionen zurückverwandelt werden. Weltweit bekannt wurde die Aufnahmetechnik mit Anamorphot-Ob-jektiven durch den Breitwandfilm (Ci-nemaScope).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Analyzer
anamorphotische Abbildung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Tragflügelbefestigung | Leuchtdichtekurve | Kreiselpumpe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen