A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anastigmat

Ein Objektiv, das unter Verwendung besonderer Glassorten bezüglich des Astigmatismus korrigiert ist. optisches System, bei dem durch die Verwendung von speziellen optischen Materialien (z.B. hochbrechendes Kronglas und niedrigbrechendes Flintglas) der Astigmatismus, der Öffnungsfehler sowie die Bildfeldwölbung und Farbfehler korrigiert sind. Je grösser relative Objektivöffnung und Bildfeld sind, um so schwieriger ist die Korrektur. Anastigmaten wurden als photographische Objektive eingesetzt und verdrängten zur Jahrhundertwende die Aplanaten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anaphorese
Anbauleuchte

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fan Out | Oppenheimer-Volkoff-Grenze | Thermodynamik Schwarzer Löcher

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen