A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bahnsteuerung

Von einem Computer gesteuerte Einrichtung an Werkzeugmaschinen, die Werkstück und Werkzeug derart relativ zueinander bewegt, daß beliebige, auch räumliche Konturen (entsprechend der Programmierten »Bearbeitungsbahnen«) aus dem Werkstück herausgearbeitet werden. feallast: Zuladung für Fahrzeuge, die lediglich dazu dient, deren Bewegungsverhalten in einem gewünschten Umfang positiv zu beeinflussen. Schiffe fc. B. nehmen bei Leerfahrten oder gewissen Beladungszuständen B. auf, um ihre Stabilität der idealen anzunähern. Ballonfahrer nehmen B. in Form von »Sand mit an Bord, den sie dann allmählich aus dem Fahrkorb werfen, wenn der Ballon steigen soll.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bahnstörungen
Bahntangente

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fahrgeräusch | Seger-Kegel | Effekt piezoresistiver

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen