A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Balescu-Lenard-Gleichung

1960 von R. Balescu und A. Lenard aufgestellte kinetische Gleichung der Statistischen Physik, die die Coulomb-Wechselwirkung geladener Partikel berücksichtigt. Sie gestattet im Prinzip die Beschreibung irreversibler Prozesse in Plasmen unter Einbeziehung kollektiver Effekte, z.B. der Debye-Abschirmung, wird jedoch wegen ihrer komplizierten mathematischen Form kaum für praktische Berechnungen verwendet; sie gestattet aber die Herleitung anderer wichtiger Gleichungen, z.B. der Landau-Gleichung, und damit eine Abschätzung für deren Gültigkeitsbereich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Baldachin
Balg

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Spin-Peierls-Übergang | TMS | Informationsübertragung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen