A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Landau-Gleichung

Thermodynamik und statistische Physik, Integrodifferetialgleichung für elektrisch geladene Teilchen, deren Wechselwirkung untereinander gemäss dem Coulomb-Gesetz erfolgt. Besondere Bedeutung kommt ihr in der kinetischen Theorie von Plasmen zu. Z.B. lautet sie für die zeit-, orts- und geschwindigkeitsabhängige Elektronenverteilungsfunktion f(t,r,v) in einem Plasma

Landau-Gleichung

(F: Vektor der äusseren Kräfte, m: Elektronmasse, Landau-Gleichung: Konstante im Zusammenhang mit der dynamischen Reibung, H: Integral der Elektronenverteilungsfunktion und des Elektron-Ion-Wechselwirkungsterms über alle physikalisch möglichen Geschwindigkeitswerte).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Landau-Eichung
Landau-Länge

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kernexplosion | Web(e)leine | Elektronengyrationsradius

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen