A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Boyle-Kurve

Linie, welche die Minima der Isothermen realer Gase im p,Vp-Diagramm verbindet. Das Produkt Vp ändert sich bei realen Gasen mit Druck und Temperatur, abweichend vom idealen Gasgesetz (Boyle-Mariottesches Gesetz). Es ergeben sich im p,Vp-Diagramm Isothermen, die in einem bestimmten Druck-Temperatur-Bereich je ein Minimum haben, dessen Lage sich von Isotherme zu Isotherme verschiebt. An diesem Minimum gilt, wie beim idealen Gas, Boyle-Kurve.

Boyle-Kurve

Boyle-Kurve: Isothermen realer Gase im p, Vp-Diagramm.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Boyle
Boyle-Mariottesches Gesetz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : numerische Integration | Quantendefekt | Lösungsmittel-Unterdrückung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen