A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Brueckner

Keith Allan, amerikanischer Physiker, *19.3.1924 Minneapolis; 1951 Professor in Indianapolis, 1955 in Philadelphia; 1959 Professor an der Universität von Kalifornien in San Diego; bedeutende Arbeiten zum Vielteilchenproblem bei Atomkernen; stellte 1955 die Brueckner-Theorie des Kerns auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bruchzähigkeit
Brueckner-Theorie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Faraday-Cup | Bestrahlung | Verbundglas

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen