A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Cabibbo

Nicola, italienischer Physiker; studierte an der Universität Rom; Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der theoretischen Teilchenphysik und der schwachen Wechselwirkungen an verschiedenen Instituten in Europa und den USA; 1966 Professor für theoretische Physik an der Universität Rom und 1982 Professor für Physik an der Universität von Rom II; bekannteste Arbeit ist das Modell der schwachen Ströme (Cabibbo-Winkel).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
CA- Computer Assistierte Industrie
Cabibbo-Kobayashi-Maskawa-Matrix

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einweggleichrichtung | magnetohydrodynamische Stabilität | Elektronenspin

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen