A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Cantor

Georg Ferdinand Ludwig Philipp, deutscher Mathematiker, *3.3. 1845 St. Petersburg, †6.1.1918 Halle; studierte in Berlin, wo er 1868 auch promovierte; arbeitete ab 1870 an der Universität Halle; 1879 Professor für Mathematik in Halle; lieferte bedeutende Beiträge zur Mathematik, u.a. zur Theorie der transfiniten Zahlen; gilt als Begründer der Mengenlehre und zusammen mit H. Poincaré als Begründer der Topologie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Canton
Cantor-Medaille

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Jacobi-Koordinaten | Kohlendioxid-Laser | Kleinbildkamera

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen