A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

CISC

Complex Instruction Set Computer, Prozessor mit einem umfangreichen Befehlssatz von einigen Hundert Befehlen. Der passive Mikroprogrammspeicher belegt dabei einen erheblichen Teil der verf├╝gbaren Gatter. Der Vorteil von CISC-Prozessoren gegen├╝ber RISC-Prozessoren, liegt darin, dass erheblich weniger Taktzyklen pro Befehl notwendig sind. CISC-Hochleistungsprozessoren brauchen im Mittel deutlich unter 1,5 Taktzyklen pro Befehl.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
cis-trans-Isomerie
cislunar

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Heidelberg-Moskau Experiment | Vorsatzlinsen | T1r

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen