A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

de Gennes

Pierre-Gilles, französischer Physiker, *24.10.1932 Paris; seit 1976 Direktor der École Supérieure de Physique et Chimie in Paris; bedeutende Arbeiten zur Aufklärung von Phasenübergängen und Ordnungsprozessen, insbesondere zum Übergang von geordneten zu ungeordneten Zuständen von Molekülen in Flüssigkristallen und anderen komplexen physikalischen Systemen (z.B. Polymerlösungen, Kolloiden); erhielt 1991 den Nobelpreis für Physik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
de Broglie
de Haas

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Barnard | Sonnenkalender | Glanzmesser

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen