A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Drosselklappen-Schließverzögerung

Methode zur Begrenzung des Kohlenwasser-stoffgehalts im Abgas während der Verzögerung eines Kfzs. Eine Vorrichtung, bei der eine Membrandose in der letzten Phase des Schließweges auf die Drosselklappe einwirkt, wodurch hoher Unterdruck vermieden wird. Kraftstoffabsperrvorrichtung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Drosselklappe
Drosselklappenvergaser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : optische Drehung | NAVIGA | Einteilchennäherung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen