A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einflüssigkeitsmodell

Ansatz zur magnetohydrodynamischen Beschreibung eines Plasmas, bei dem man im Unterschied zum Zweiflüssigkeitsmodell annimmt, dass die Ionen- und die Elektronenkomponente gleiche Temperaturen haben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einfangwirkungsquerschnitt
Einfliegen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vektormodell | Kuiper-Ring | Thermosphäre

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen