A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einlagerungsmischkristalle

Kristalle, bei denen Atome mit hinreichend kleinen Radien in Lücken bzw. auf Zwischengitterplätzen eines Kristallgitters eingelagert werden. Ein bekanntes Beispiel ist das System Fe-C (Stahl).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einlagerungsfremdatome
Einlaufdüse

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pforte | Driftgeschwindigkeit | Befeuerung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen