A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

elastische Dehnung

Dehnung fester Körper, die nach dem Abfall einer Spannungsbelastung verschwindet. Nachdem es streng genommen keine vollkommen elastische Dehnung gibt, da nach langen Belastungszeiten keine Dehnung streng reversibel ist, wird den praktischen Bedürfnissen entsprechend, jede Dehnung als elastisch definiert, deren bleibende Dehnung nach Wegfall der Spannungsbelastung unter einem gewissen Wert, z.B. 0,1 %, bleibt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
El Niño
elastische Energie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Gelenke inhomokinetische | Clausius-Mossottische Gleichung | Assoziationen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen