A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

elektrische Pole

die Ausgänge einer Spannungsquelle; dabei ist der Pluspol positiv, der Minuspol negativ geladen. Im Schaltzeichen einer Spannungsquelle wird der Pluspol durch einen kurzen dicken, der Minuspol durch einen langen dünnen Strich symbolisiert. Die mit den jeweiligen Ausgängen verbundenen Leitungen werden z.T. ebenfalls mit »plus« und »minus« bezeichnet. In der Elektrolyse heisst die mit dem Pluspol verbundene Elektrode Anode, die mit dem Minuspol verbundene Kathode.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
elektrische Polarisationsdichte
elektrische Probeladung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Rayl | Wollaston | Elektret

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen