A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Faradayscher Becher

Elektrodynamik und Elektrotechnik, Becher-Elektrometer, ein isolierter, mit einem Elektrometer verbundener Metallbecher, dessen Inneres feldfrei ist, so dass das Elektrometer von dort aus immer weiter aufgeladen werden kann. Mit ihm entdeckte M. Faraday 1843 die elektrische Influenz. Auch der Konduktor eines Bandgenerators kann als grosser Faraday-Becher angesehen werden. (Faraday-Cup)

Faradayscher Becher

Faradayscher Becher: Aufbau.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Faradaysche Gesetze
Faradayscher Dunkelraum

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Koronaentladung | Zerreissmaschine | Ansatzleuchte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen