A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Feigenbaum

Mitchell J., amerikanischer Mathematiker, *1945 Philadelphia; Studium der Elektrotechnik, Promotion am MIT (Cambridge, Mass.), danach an der Cornell University (Ithaca, N.Y.), am Los Alamos National Laboratory (N.M.) und an der Rockefeller University (New York); entwickelte in den 70er Jahren bei Computeruntersuchungen der logistischen Abbildung die mathematischen Konzepte des deterministischen Chaos (Feigenbaum-Szenario).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fehlwinkel
Feigenbaum-Attraktor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : König-Prisma | Bridgeman- Verfahren | Fallschirmabwurf

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen