A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flächenvergrösserung

die Angabe, in welchem Mass sich das objektseitige Flächenelement df = dy dz bei einer optischen Abbildung vergrössert. Sie setzt sich aus den lateralen Vergrösserungen, also der meridionalen Vergrösserung  und der sagittalen Vergrösserung  zusammen: . Ist die Abbildung frei von Verzeichnung, so ist bmer = bsag, und die Flächenvergrösserung ergibt sich aus dem Quadrat des Seitenverhältnisses. Im allgemeinen ist das Verhältnis der Strahlendichte dem Verhältnis der Flächen umgekehrt proportional.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Flächenträgheitsmoment
Flächenzentrierung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vierschichtdiode | SLAC | Speigatt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen