A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Flachdach

Dach mit einer Neigung unter etwa 22 Grad. Beim zweischaligen F. (Kaltdach) ist, wie beim Steildach, noch ein Bodenraum als Entlüftungszone vorhanden. Bei Neigungen unter 5 Grad und einschaliger Dachausführg. (Warmdach) muß eine Dampfsperre an der Innenseite eingebaut werden, um das Eindringen von Wasserdampf in das Dach zu verhindern. Außerdem ist eine aufwendige Abdichtung gegen Regen- und Schmelzwasser erforderlich, die unter den hohen Temperaturschwankungen im Verlaufe der Tages- und Jahreszeiten nicht reißen darf. Eine erhöhte Aufmerksamkeit ist auch der Wärmedämmung und den Rändern des F. zu widmen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Flachbuchse
Flachdrehschieber

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : LCAO-Methode | Nahlinsen | Delta-Folgen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen