A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dampfsperre

Für Wasserdampf undurchlässige Folie aus Aluminium oder Kunststoff. Sie wird vornehmlich unter Dächern oder im Wandbereich von Gebäuden verlegt, um zu verhindern, daß Wasserdampf aus den Innenräumen in die Dach- oder Wandkonstruktion eindringt, wo er als Kondensat Schaden anrichten könnte, wenn diese nicht belüftet ist (Flachdach).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dampfspannungsthermometer
Dampfsperren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : ISR | Intertwiner | Anregungsbedingung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen