A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Froudesche Zahl

nach dem Entdecker William FROUDE (britischer Schiffbauer 1810 bis 1879) benannte Zahl Fr= vft/g- UFrFroudesche Zahl, vM Modellgeschwindigkeit, g Erdbeschleunigung, L Modellänge), mit der die wissenschaftlichen Grundlagen für Modellschleppversuche zur Ermittlung der Eigenschaften von Schiffskonstruktionen geschaffen wurden. Wellenwiderstand

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Froude-Zahl
Frumkin

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Äquivalentlinse | Planartransistor | Clebsch-Gordan-Koeffizienten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen