A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fukui

Kenichi, japanischer Physikochemiker, *4.10.1918 Nara; 1951-83 Professor in Kyoto; bedeutende Arbeiten zur Quantenchemie von Reaktionen; stellte 1952 die FMO- oder Grenzorbitaltheorie auf; erhielt 1981 für die (unabhängig von R. Hoffmann) aufgestellten Theorien über den Ablauf organisch-chemischer Reaktionen zusammen mit Hoffmann den Nobelpreis für Chemie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fugazität
Fulleren-Röhren

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Leuchtfarbe | magnetooptische Effekte | Regenbogen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen