A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gödel

(Goedel), Kurt, österreichisch-amerikanischer Mathematiker und Logiker, *28.4.1906 Brünn, †14.1.1978 Princeton (N.J., USA); 1940 Emigration in die USA, ab 1953 Professor am Institute for Advanced Study in Princeton; bahnbrechende Arbeiten zur Logik und mathematischen Grundlagenforschung; bewies 1931, dass es »prinzipiell unentscheidbare« Probleme der Aussagenlogik gibt, was bedeutet, dass der Nachweis der Widerspruchsfreiheit eines formalen Systems nicht mit den Mitteln des Systems selbst erbracht werden kann; ferner Beiträge zur Mengenlehre, Zahlentheorie, Kosmologie und über Grundlagen der Relativitätstheorie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gábor
Gödel-Kosmos

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Pigmentverfahren | Kopplungsgrad | Isolierflüssigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen