A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

G-Funktion

GammafunktionMathematische Methoden und ComputereinsatzG-Funktion, Gammafunktion, Eulersche Gammafunktion, eine Erweiterung der Fakultät auf beliebige (auch komplexe) Argumente. Es gilt dann x! = G(x + 1). Die Gamma-Funktion kann auf zwei Arten definiert werden:

1.  (für Re x > 0, zweites Eulersches Integral),

2.  (für beliebige x).

Die wichtigsten Eigenschaften der G-Funktion sind:G(x + 1) = xG(x), G(x) · G(1 - x) = p / sin (px) und . (Stirling-Formel)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
g-Faktor
G-Modul

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Röntgendiffraktometrie | Gleitlinien | disperse Systeme

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen