A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gaskräfte

Kräfte, die während des Motorlaufs von den Gasen herrührend auf das Triebwerk einwirken. Die G. sind zeitlich veränderlich und können in eine Anzahl von Harmonischen aufgelöst werden. Die Gaskraftharmonischen werden zu resultierenden Kräften zusammengefaßt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gaskonstante
Gaslager

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Latenzzeit | Elektronenzerfall | Hallraum

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen