A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Rocking-Kurve

Festkörperphysik, Experimentiermethode bei der Röntgenstreuung, bei der in einem Doppelkristall-Spektrometer die Ionisation in Abhängigkeit von der Position (Winkel) aufgenommen wird, indem der zweite Kristall um seine eigene Achse gedreht wird. Wenn das Verfahren auf orientierte Pulverproben angewandt wird, gibt die Weite der gemessenen Röntgenreflexe Aufschluss über die tatsächlich erreichte Ausrichtung der Kristallite.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rochon-Prisma
Rockoon

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : EAROM | Hitzdrahtanemometer | M-Sterne

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen