A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gruppenauswechslung

Auswechslung von Lampen ganzer Gruppen oder Räume nach einer festgelegten Brenndauer. Bei G. wird die Auswechslung von Lampen grundsätzlich vorgenommen. Dabei ist es unerheblich, ob die Lampen defekt sind oder noch betrieben werden können. Vorteile sind im geringeren Wartungsaufwand, der Verbesserung des Beleuchtungsstärkeniveaus bei gleichen Energiekosten, der besseren Ersatzkostenplanung und bei der optischen Verbesserung des Gesamteindrucks der Beleuchtungsanlage zu sehen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gruppenantrieb
Gruppenbauweise

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Viertaktmotor | Ölsieb | Nockengrundkreis

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen