A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Haltepunkt

die Temperatur, die bei einer Wärmezu- oder -abfuhr über einen bestimmten Zeitbereich gehalten wird.

Erwärmt oder kühlt man einen Körper in stetiger Weise, so ändert sich seine Temperatur nur stetig, solange keine latenten Wärmemengen (Schmelz- oder Kristallisationswärmen oder Umwandlungswärmen bei Änderung der kristallinen Modifikation) verbraucht oder frei werden. Kommt man in einen solchen Bereich, so »hält« die Temperatur, d.h. sie ändert sich trotz weiterer Wärmezu- oder -abfuhr nicht weiter, bis das Ende des Bereichs erreicht ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Haltbremsung
Haltestern

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bel | Hohmann-Bahnen | Virialsatz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen