A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Infraschall

Schall nicht hörbarer Schall mit Frequenzen von weniger als 16 Hz. Hierzu gehören z.B. seismische Wellen und die Schiffsbewegungen, von denen die Seekrankheit verursacht wird. Infraschall ist in der Bau- und Maschinenakustik vielfach Bestandteil von niederfrequentem Lärm, der wesentlich lästiger sein kann als entsprechend dem A-bewerteten Schalldruckpegel zu erwarten wäre.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Infrarottrocknung
Infrastruktur

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Prüfreaktor | Überströmkanal | Thermoelektrischer Effekt

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen