A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

J.J. Sakurai Prize for Theoretical Particle Physics

verliehen von der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft (American Physical Society, APS) für herausragende Ergebnisse auf dem Gebiet der theoretischen Teilchenphysik. Der Preis besteht aus einem Preisgeld in Höhe von US$ 5 000,- sowie einer Urkunde.

 

J.J. Sakurai Prize for Theoretical Particle Physics: Die Gewinner des J.J. Sakurai Prize.

1985

Toshihide Maskawa,

 

Makoto Kobayashi

1986

David Gross,

 

H. David Politzer,

 

Frank Wilczek

1987

Luciano Maiani,

 

John Iliopoulos

1988

Stephen L. Adler

1989

Nicola Cabibbo

1990

Toichiro Kinoshita

1991

Vladimir N. Gribow

1992

Lincoln Wolfenstein

1993

Mary K. Gaillard

1994

Yoichiro Nambu

1995

Howard Georgi

1996

William A. Bardeen

1997

Thomas Appelquist

1998

Leonard Susskind

1999

Mikhail Shifman,

 

Arkady Vainshtein,

 

Valentine Zakharow

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
J-Kreuzpolarisation
JACEE

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Base | Objektivauszug | Multiswitch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen