A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Junkers

Biographien, Hugo, deutscher Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer, *3.2.1859 Rheydt, †3.2.1935 Gauting; Professor in Berlin, Karlsruhe, 1897-1912 in Aachen; baute 1892 mit Oechelhäuser die erste Gegenkolben-Gasmaschine; gründete 1895 die Firma Junkers und Co., Dessau, in der unter anderem das von ihm konstruierte Kalorimeter (Junkers-Kalorimeter), Badeöfen und Heisswasserapparate hergestellt wurden; gründete, ebenfalls in Dessau, 1913 die Junkers-Motorenbau GmbH und 1919 die Junkers-Flugzeugwerke AG (1936 zu den Junkers-Flugzeug- und Motorenwerken zusammengefasst); baute 1915 das erste freitragende Ganzmetallflugzeug, 1919 das erste Ganzmetallverkehrsflugzeug und 1929 den ersten Dieselflugmotor der Welt in neuartiger Doppelkolbenbauart; weitere Arbeiten galten dem schon 1910 entworfenen Nurflügelflugzeug mit sehr dickem Flügel; bekannte Baumuster: Ju 52, Ju 87, Ju 88, Ju 90.

Junkers

Junkers, Hugo

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Jungius
Junkers-Kalorimeter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zentralschwinge | Puluj | Rydberg-Konstante

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen