A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kapazitätsmessbrücke

eine Brückenschaltung zur Messung der elektrischen Kapazität (Abb.). Der auch Schering-Brücke genannte Aufbau bestimmt Kapazität C und Verlustwinkel d eines Kondensators. Sie gehört zu den meistgebrauchten Hochspannungsbrücken zur Bestimmung dielektrischer Verluste. Wenn R2 und R4 winkelfehlerfreie ohmsche Widerstände und C3 ein verlustfreier Vergleichskondensator sind, dann gilt: C1 = C3R4 / R2 und tan d1=wC4R4 (w = 2pn: Frequenz des Stromes).

Kapazitätsmessbrücke

Kapazitätsmessbrücke nach Schering.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kapazitätsdiode
Kapazitätssonde

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hebelgesetz | Herzschrittmacher | Frequenzmodulation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen