A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Keesom

Willem Hendrik, niederländischer Physiker, *21.6.1876 Texel, †3.3.1956 Leiden; 1918-23 Professor in Utrecht, danach in Leiden und Direktor des dortigen Kamerlingh-Onnes-Kältelaboratoriums; bedeutende Arbeiten zur Tieftemperaturphysik, insbesondere zur Supraleitung; stellte 1926 Helium in festem Zustand dar.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Keeler
Kegelleitung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Wirbelfäden | Antivalenz-Gatter | Lichtemissionsdiode

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen