A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kreuzerheck

Heckform an vorbildgetreuen Verdrängermodellen mit spitz geneigtem Achtersteven. Kreuzermodell: Kampfschiffsmodell der Klasse der Überwasserkräfte, deren Hauptbewaffnung Geschütze und Raketen sind und die zur Bekämpfung von See, Luft- und Küstenzielen, zur Deckung von Geleiten und Landungsoperationen sowie zur Lösung anderer militärischer Aufgaben bestimmt sind. Außer der Geschütz- und Raketenbewaffnung verfügt ein Kreuzer noch über eine UBootAbwehr- und Torpedobewaffnung. Wegen ihrer starken Detaillierung und des hohen Bauaufwands werden K. bevorzugt in den vorbildgetreuen Klassen C1, C2, C4, EK, F2B, F2C und F7 eingesetzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
kreuzen
Kreuzgelenk

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : SRC | Cauchy-Riemannsche Differentialgleichungen | Josephson-Effekte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen